• Dynacenter

Hier entsteht Mehrwert

Mit dem Dynacenter entsteht durch Revitalisierung eines Gebäudes aktuell ein zeitgemäßes Business-Center mit Mehrwert im Zentrum von Neufelden. (news.wko.at/ooe)

Ein moderner und nachhaltiger Arbeitsort soll mit dem derzeit entstehenden Dynacenter im Ortskern von Neufelden bis Ende 2022 geschaffen werden. „Ziel ist, zukünftigen Mietern einen echten Mehrwert zu bieten, den sie selbst mitgestalten können. Dazu zählt neben geplanten Allgemeinbereichen, Besprechungsräumen und Videowalls auch das Community-Management oder die Bereitstellung von frischem Essen, um für zukünftige Nutzer ein ‚almost home office‘ am Herkunftsort vieler Schlüsselarbeitskräfte zu schaffen“, so Initiator und Geschäftsführer Friedrich Agfalterer. „Durch diesen Lösungsansatz soll nicht nur der Bodenverbrauch eingedämmt, sondern auch der Ortskern neu belebt werden“, unterstreicht Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner die positiven Effekte der Leerstandnutzung. Aufgrund der Nähe zur HTL Neufelden und den bereits bestehenden Nutzern im Gesundheitsbereich haben sich bis dato die Schwerpunkte Technik und Gesundheit, abgerundet mit Dienstleistungsbetrieben, etabliert.

Frei skalierbar, flexibel gestaltbar Auf einer Gebäudefläche von 3300 m², davon 3050 m² barrierefrei und 2240 m² reine Nutzfläche, sind Einheiten zwischen 35 m² und 600 m² frei skalierbar und flexibel in der Gestaltung. Die ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung und auch sonst gute Infrastruktur machen den Standort zusätzlich attraktiv. Errichtung und Betrieb erfolgen durch die Dynacenter GmbH mit den Gesellschaftern Agfalterer GesbH, M-TEC Beteiligungs GmbH und Schmidhofer Liegenschaftsverwaltungs GmbH.

39 Ansichten